Unsere Räume

 

 

Die „große Bausteineecke
Bunte Softbausteine laden dazu ein, erste architektonische Fertigkeiten zu entwickeln. Vom Kino bis zur Eisdiele wurde hier schon alles gebaut.

 

 

 

 

Der Kreativraum
Hier stehen den Kindern Bastelmaterialien, Blätter und Buntstifte
zur Verfügung. Regelmäßig werden Bastelangebote während der
Freispielzeit durch die Erwachsenen offeriert.

 

 

 

 

Der Rollenspielraum
Dieser beinhaltet einen Kaufladen, sowie Verkleidekisten mit diversen Masken, Hüte, Kleider etc. eben alles was man braucht um, in andere Rollen zu schlüpfen.

 

 

 

 

Der Spieleraum
In ihm lassen sich verschiedene Gesellschaftsspiele wie Puzzle, Kartenspiele und andere Gemeinschaftsspiele (Mensch ärger dich nicht, Halli Galli etc.) finden.
Hier können sich die Kinder in Kleingruppen beschäftigen und sich in ihrer Gemeinschaftskompetenz erproben. Dazu gehört das gemeinsame Einhalten der Regeln ebenso, wie die Entwicklung von Frustrationstoleranz, wenn man mal nicht als Sieger aus einem Spiel hervorgeht.
Zudem beinhaltet der Raum einen kleinen Puppeneckenbereich, sowie einen Autoteppich mit Fahrzeugen.

 

 

 

 

Die „Chillecke
Den Kindern steht ein Entspannungsraum zur Verfügung.
Große Sitzkissen, Decken, Musik, eine ansprechende Wandgestaltung und verschiedenste Lichtelemente laden zum gemütlichen Ausruhen ein.

 

 

 

Die Bau- Kickerecke
Hier können sich die Kinder mit unterschiedlichen Konstruktionsmaterialien beschäftigen. Dazu gehören Legosteine, Holzbausteine, eine Kugelbahn uvm..
Dies gibt den Kindern die Möglichkeit, sich auf unterschiedliche Art und Weise mit Konstruktionsmaterialien auseinanderzusetzen und ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen.
Am Kickertisch liefern sich die Kinder wilde Duelle um die meisten Tore.

 

 

 

 

Die Leseecke
Zwei große gemütliche Stühle sowie ein extra Kindersofa bieten Platz, um sich in die Welt der Märchen und Geschichten fallen zu lassen.

 

 

 

 

Territorium der 3. und 4. Schuljahre

Nach dem Unterricht haben die Dritt- und Viertklässler einen eigenen Raum mit unterschiedlichsten Bereichen, um den Schulstress hinter sich zu lassen.

Der Innenhof
Hier haben die Kinder die Möglichkeit Fußball zu spielen, sich gemütlich nach draußen zu setzen oder sich mit den Außenspielmaterialien zu beschäftigen.