Sing-Spiel

Die Sing-AG findet freitags in der 6. Stunde unter der Leitung von Frau Lorbach statt. 30 -33 singfreudige Kinder aus den 2. bis 4. Schuljahren üben neue Lieder ein und binden diese in eine selbst erfundene Rahmenhandlung ein, die als Singspiel auf unserer eigenen Schulbühne am Ende des Schuljahres aufgeführt wird.


Bisher haben schon 3 Vorführungen ein breites Publikum begeistert. Die Kinder waren immer mit Feuereifer dabei Lieder einzuüben, Geschichten zu erfinden, über deren Umsetzung nachzudenken, Requisten, Kulissen, Kostüme und Masken anzufertigen oder mitzubringen. 

Bisher aufgeführt wurden: 


  Der kleine Fisch Felix

Die Rockmaus

Im Zauberwald


2011 ging der Clown „Pippo“ auf eine abenteuerliche Reise mit einem fliegenden Teppich und besuchte ferne Länder. 


In diesem Jahr begaben sich Pummel, der Pudel und Kitty Katze in den Weltraum um dort Puck, die Stubenfliege zu treffen, die vor vielen Jahren mit ihrem Raumschiff auf dem Hot-Feed-Planeten gestrandet war. Gemeinsam bestehen die drei so manches Abenteuer auf vielerlei Planeten (Regenplanet, Weltraumkatzenplanet, Planet Scharky, Planet der Lustigen, Roboterplanet) bis sie endlich wieder auf der Erde landen und dort eine tolle Diskofete feiern. Mit tollen Ideen und gesanglichen Meisterleistungen und vor allem mit jede Menge Spaß tanzten, spielten, lasen und improvisierten die Kinder ihr Stück. 


Die Kunst-AG lieferte die Kulissen, der Hausmeister die Technik. Bei der Premiere gab es donnernden Applaus und strahlende Gesichter für das 5. Singspielprojekt voller Phantasie, Kreativität und Eigenleistung. 

Alle 5 Stücke sind in den jeweiligen AG-Gruppen entstanden und somit Unikate im Text und Spiel.