Auch in diesem Jahr konnte die Französisch-AG der GGS Nörvenich wieder eine gelungene Aufführung auf die Bühne bringen. Die Kinder, die sich ohne Kenntnisse der französischen Sprache, aber mit viel Motivation zu Beginn des Schuljahres mit der Schulleiterin der Schule trafen, brachten einen französischen Zählreim, ein französisches Lied und ein Theaterstück auf die Bühne. Die Zuschauer wurden von den Akteuren in französischer Sprache begrüßt und verabschiedet.

Die Schulleiterin Edith Lorbach hatte dieses Mal das Kinderbuch „Katers Kuchen“ übersetzt und so kam nach „monsieur lapin“ (2012), „la souris, qui cherche un ami“ (2013), „chant, Louisa, chant“(2015) in diesem Jahr das Stück „le gateau du chat“  mit vielen Requisiten auf die schuleigene Bühne. Die Texte wurden von den Kindern nachgesprochen und mit Gestik und Mimik den Zuschauern verständlich gemacht. Ein sicherlich schwieriges Projekt, welches viel von den Kindern abverlangte. Doch diese haben gern diese freiwillige Zusatzleistung erbracht und waren mit viel Freude und Feuereifer dabei.

<< Neues Textfeld >>